Schming und weg

Der Countdown läuft – noch 3 Wochen!

Ich hätte vor einem halben Jahr, als alles noch so weit weg schien, gedacht, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt nervöser und aufgeregter sein würde. Denn der Countdown läuft und die Uhr tickt: Am 23.12. geht’s los.

Dann fahre ich erstmal zu meinen Eltern an die Ostseeküste, Weihnachten und so. So richtig klassische, ausführliche Festtage mit Gans, Glitzer und Geschenken sind allerdings nicht geplant – denn am 1. Weihnachtstag fliegen wir gemeinsam von Rostock nach Gran Canaria, wo ich gedenke, mich bis zum 04.01. schon mal an sommerliche Temperaturen zu gewöhnen. Nebenbei feiern wir auch noch den 80. Geburtstag meines Vaters. Und dann … ja, dann kommt „the big one“, der Flug von Las Palmas über Madrid und Dubai nach Bangkok.

Und hier hört meine comfort zone auch auf – das wird das erste Mal sein, dass ich in Asien bin, das erste Mal alleine mit dem Rucksack, das erste Mal ohne großen Plan auf eigene Faust los. Klar, ein – zwei Nächte in einem Hostel werde ich mir noch buchen und der grobe Gedanke, dann nach Chiang Mai hochzufahren, lässt mich auch nicht los. Aber wer weiß, was so passiert, was die Begegnung mit Thailand, mit Bangkok, mit allem so mit mir macht…

Uff, wenn ich das jetzt hier so schreibe, fängt es doch an, im Bauch zu kribbeln, vor allem bei dem Gedanken, was ich alles in den letzten Wochen noch organisieren und vorbereiten muss! Aber das wird schon.

Und bei dem fürchterlich ungemütlichen Wetter hier in Hamburg ist es schwer, sich des Gedankens „Alles richtig gemacht!“ zu entziehen!

Song der Stunde: Fleetwood Mac „Go your own way“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.